Kontakt zur technischen Beratung

Nehmen Sie Kontakt mit einem unserer technischen Berater auf.

Tel:    +49 (0) 72 22 / 90 79 - 0
Fax:  +49 (0) 72 22 / 8 12 74
info@probst-class.com

 

Kolloidmühle Bauform E

Horizontal oder vertikal. Inline- und Batchbetrieb. 6 Baugrößen. Bis 34.000 l/h.

 

  • desagglomerieren
  • dispergieren
  • emulgieren
  • feinstzerkleinern
  • homogenisieren
  • lösen
  • mischen
  • nassmahlen

Anwendungsbereich

PUC Kolloidmühlen haben einen breiten Anwendungsbereich. Sie werden immer dann eingesetzt, wenn Substanzen präzise und mit reproduzierbarem Ergebnis vermahlen und gleichmäßig vermischt werden sollen. Im Mahlwerk der Kolloidmühle wirken hydraulische und mechanische Schneid-, Prall-, Quetsch-, Reib- und Scherkräfte.

In einem, zwischen Stator und Rotor durch axiales Verstellen des Stators stufenlos einstellbaren Ringspalt werden die Phasen hochpräzise vermahlt und vermischt. Die Partikel werden feinst aufgeschlossen. Die meisten Ausgangsprodukte und auch Aggregate und Agglomerate können in einem Durchgang verarbeitet werden.

Bauform E

Die PUC Kolloidmühlen der Bauform E sind für den Inlinetrieb ausgelegt, können jedoch optional auch mit dem Trichter im Batchbetrieb betrieben werden. Die Kolloidmühle der Bauform E kann auf Wunsch mit allen gängigen Anschlüssen versehen werden (Gewindestutzen, Flansch, Tri-Clamp etc.).

Baugrößen

Die Bauform E fertigen wir in sechs Standardgrößen, die, je nach Maschinenkonfiguration und Viskosität, zwischen 150 und 34.000 l/h verarbeiten. Das Mahlwerk passen wir an Ihren Prozess an. Hierfür stehen ebenfalls serienmäßig gefertigte Stator-Rotor-Kombinationen zur Verfügung. Für Sonderfälle können wir auch Speziallösungen anbieten.

Dichtungen

Alle Maschinen können mit verschiedenen einfach und doppelt wirkenden Gleitringdichtungen sowie mit Lippendichtung (PTFE) nach FDA geliefert werden. Die Dichtung ist in einem für alle Typen und Baugrößen in den Außenabmessungen identischen Dichtungsträger integriert. Dadurch ist die Montage der Dichtung sowie die mögliche spätere Austauschbarkeit auf ein anderes Dichtungssystem problemlos möglich.

Optionen

Für die meisten PUC Mühlen gibt es eine Reihe von Optionen und Zubehör, wie zum Beispiel:

  • Optionale Mahlsätze
  • Mehrere Materialausführungen
  • Maschinengehäuse beheiz-/kühlbar
  • Pharma-Ausführung
  • ATEX-konforme Ausführung
  • Sterilisierbare Ausführung
  • Pumpe für Zuführung und Austrag
  • Grundrahmen / Winkelfuß
  • Fahrbare Ausführung
  • Frequenzumrichter
  • Motoren für verschiedene Spannungen und Frequenzen in IE3-Norm
Anwendung Typ Leistung (kW) Abmessung l/h max.* (Viskosität in cP)
      Abmessung Länge Breite Höhe Durchsatz dünnflüssig ~100 leicht viskos ~1.000 viskos ~5.000 leicht pastös ~50.000 pastös ~80.000
Produktion PUC 100 5,5 / 7,5   719 340 320   2.300 1.500 1.300 700 500
Produktion PUC 120 7,5   719 340 320   4.000 3.000 1.800 1.300 1.000
Produktion PUC 130 11   861 340 410   6.000 3.500 2.000 1.800 1.300
Produktion PUC 150 18,5   865 380 410   12.000 6.500 3.500 2.800 2.300
Produktion PUC 160 22   865 380 430   16.000 8.000 4.300 4.000 2.800
Produktion PUC 180 37   983 420 499   23.000 11.000 6.000 5.500 4.000
Großproduktion PUC 220 45   1705 632 1024   34.000 16.500 10.000 9.000 6.500

* bei mittlerem Mahlspalt mit Austragsteller (mit Flügelrad ca. Faktor 2). 
Angegeben sind unverbindliche Richtwerte die vom Fördermedium und Mahlspalt abhängen. Unsere Techniker legen die Maschine für Ihren speziellen Anwendungsfall optimiert aus.

 

Zeichnungen Baureihe E
Schematische Darstellung Baureihe E

Einsatzbereiche

Der Tabelle können Sie eine Auswahl der Industrien und Produkte entnehmen, für welche die Kolloidmühlen der Baureihe E typischerweise eingesetzt werden. Sollten Sie Ihre Anwendung nicht finden, sprechen Sie uns an: Wir beraten Sie unverbindlich, mit welcher Maschine sich Ihr Produkt optimal verarbeiten lässt.

Pharmaindustrie
Antimykotika Augensalben Brandsalben Cremes
Emulsionen Fungizide Gele Hautcremes / Dermatika
Heilsalben Salben Suspensionen Überzugsmassen Suppositorien
Überzugsmassen Tabletten      
Chemische- und Petrochemische Industrie
Bentonit Beschichtungsmassen Bindemittel Bitumen-Emulsionen
Fungizide Grafitmischungen Harzöle Herbizide
Kalziumkarbonat-Suspensionen Katalysatoren Kautschukmassen Keramische Massen
Klebstoffe Kohlepasten Kunststoffmassen Latex-Emulsionen
Metalloxid-Suspentionen Pestizide Poliermittel Polymer-Emulsionen
Polymer-Emulsionen Polymerelektrolyte Schmierfett Silika
Silikonkautschuck Stabilisatoren TiO2 Tonerde-Suspensionen
Verdickungsmittel Wachse Waschmittel Weichmacher
Zelluloseherstellung      
Nahrungsmittelindustrie
Babynahrung Brät Chilipaste Dressings
Eis Erdnussbutter Fett Fisch
Fleisch Fruchtpüree Fruchtsirup Humus
Jogurt Karottensaft Ketchup Kichererbsen
Kräuter Majonaise Mandelmilch Marmeladen
Milchprodukte Pasten Säfte aller Art Saftkonzentrate
Saucen Schwarten Senf Sesam
Smoothies Soja Sojamilch Streichkäse
Tahina Tofu Waffelbruch Waffelteig
Wurstverarbeitung      
Kosmetikindustrie
Cremes Duschgele Haarpflegeprodukte Lotionen
Make-up Mascara Rasiercremes Schaumbäder
Seifen Shampoos Sonnenschutzmittel Zahnpasta

Für die Bildschirmdarstellung optimierte Dokumente sind übersichtlicher. Für Officedrucker optimierte Dokumente lassen sich besser auf A4 ausdrucken.

Probst & Class Produktinformation Kolloidmühle Bauform E
Stand 03/2018, optimiert für Bildschirmdarstellung ◫ Stand 03/2018, optimiert für Bildschirmdarstellung ◫
pdf
1959kB
Probst & Class Produktinformation Kolloidmühle Bauform E
Stand 03/2018, optimiert für Ausdruck auf A4 ▯ Stand 03/2018, optimiert für Ausdruck auf A4 ▯
pdf
2983kB